GV Protokoll 2018 - GC Fanclub March

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

GV Protokoll 2018

Aktivitäten > GV

Protokoll der 15. Generalversammlung des GC Fanclubs March
Freitag, 8. Juni 2018, Restaurant Flugplatz, Wangen, 19.00 Uhr

Begrüssung

Präsident Dany Zbinden begrüsst die 15 anwesenden Mitglieder. Entschuldigt sind: Wisi Züger, Rita Züger, Mino Gianelli, Priska Gianelli, Kassier Thomas Züger, Robert Schnyder, Roland Mischler, Roger Kistler, Robert Ruoss, Donat Schwyter und Guido Vogt.


Wahl eines Stimmenzählers

Dany Zbinden schlägt Sandra Zbinden vor, welche mit Applaus gewählt wird.


Protokoll der Generalversammlung vom 2. Juni 2017

Das Protokoll wurde mit der Einladung zur GV verschickt. Es wird daher auf die Verlesung verzichtet. Das Protokoll wird ohne Ergänzungen und unter Applaus genehmigt.


Entgegennahme und Genehmigung des Jahresberichts

Dany Zbinden muss leider wieder einmal auf eine desaströse Saison bei GC zurückschauen. Der Umstand, dass sich in dieser Saison nicht weniger als vier Trainer versuchen durften, spricht für sich. Kontinuität ist so unmöglich. Daher ist es auch nicht erstaunlich, dass lediglich der 9. Und zweitletzte Schlussrang herausgeschaut hat. Für die neue Saison zeigt sich Dany Zbinden optimistisch. Er hofft, dass Torsten Fink an die grossen Erfolge seiner Landsmänner Albert Sing, Helmuth Johannsen, Jürgen Sundermann, Timo Konjetzka, Hennes Weissweiler und Othmar Hitzfeld als Trainer bei GC anknüpfen   kann.
Die Fanclubreise nach St. Gallen endete trotz unserer guten Vorbereitung im Desaster; GC verlor mit 4:1. Der Höhepunkt im Vereinsjahr war der Grillplausch im August 2017 im Peterswinkel. Durch die Misserfolge hat auch das Interesse an unserem Fanclub etwas gelitten. Im April 2018 mussten wir erstmals in unserer Vereinsgeschichte eine Fanclubreise (nach Lausanne) aufgrund zu weniger Anmeldungen absagen.
Der Jahresbericht wird mit Applaus und einem kräftigen HOPP GC genehmigt.


Entgegennahme und Genehmigung:
- der Jahresrechnung:

Marco Bissig präsentiert anstelle des abwesenden Kassiers Thomas Züger die Rechnung:
Die Einnahmen stammen aus den Mitgliederbeiträgen (Fr. 5’290.00), aus den Einnahmen aus der Fanclub-Reise (Fr. 380.00) und aus Zins (Fr. 0.40). Die  Ausgaben sind: Ausgaben Fanclub-Reise inkl. Spaghettiplausch (Fr. 1'871.40), Ausgaben 14. GV (Fr. 1'270.00), Internet-Kosten (Fr. 133.30), Porti (Fr. 29.75), Bankspesen (Fr. 21.40), Ausgaben Grillplausch (Fr. 920.90) und Präsente (Fr. 27.50). Bei Einnahmen von insgesamt Fr. 5'670.40 und Ausgaben von Fr. 4'274.25 ergibt dies Mehreinnahmen von Fr. 1'396.15. Das Vermögen des Vereins beträgt  aktuell   Fr.   5'627.55.
Die Arbeit des Kassiers wird mit Applaus gewürdigt.


- des Revisionsberichts:

Peter Weibel präsentiert den Revisorenbericht und beantragt, die Rechnung zu genehmigen.
Die Jahresrechnung und der Revisionsbericht werden einstimmig  genehmigt  und dem Kassier wird Décharge erteilt.


Festsetzung der Jahresbeiträge
Der Vorstand  spricht  sich  für  das  Belassen  der  Jahresbeiträge  aus:  Erwachsene:  Fr. 150.00, Schüler, Studenten, 2. Familienmitglied (Partner): Fr. 50.00, Kinder unter 16 Jahren: Fr. 20.00.

Die Versammlung beschliesst das Belassen der Mitgliederbeiträge.

Wahlen des Vorstands und der Rechnungsrevisoren
Sämtliche Vorstandsmitglieder haben sich für eine neue Amtszeit zur Verfügung gestellt und werden mit Applaus gewählt.
Peter Weibel und Guido Vogt stellen sich nochmals als Rechnungsrevisoren zur Verfügung und werden mit Applaus gewählt.

Anträge der Vereinsmitglieder
Es sind weder mündlich, noch schriftlich Anträge eingegangen.
 

Verschiedenes
Unter diesem Traktandum ergreift niemand das Wort.

Dany Zbinden informiert, dass am 17. August 2018 der Boccia-Plausch in Richterswil stattfindet (Anmeldeschluss: 1. August 2018).
Das Nachtessen sowie die Getränke «bis auf weiteres» werden von der Vereinskasse übernommen.

Ende der Versammlung: 19.20 Uhr.

Der Aktuar:
Marco Bissig

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü